Our Blog

0

Kameradrohnen gehören heutzutage zur Filmausrüstung dazu. Damit dieses technische Equipment aber nicht nur Mittel zum Zweck ist, muss man es gezielt einsetzen und gut dosieren. Bei unseren Filmen möchten wir an mancher Stelle gerne ein Eröffnungsbild (sog. ‚establishing shot‘) aufnehmen oder eine besondere Übersichtsperspektive einnehmen. Zu diesem Zweck brauchen wir bei manchen Drehs hin und wieder eine Drohne. Da wir dafür jedoch nicht jedes Mal ein spezielles Drohnenteam für einen ganzen Arbeitstag engagieren wollten, sind wir jetzt selbst unter die Piloten gegangen und haben uns eine Inspire 1 von DJI (Quadrokopter mit 4k Kamera) angeschafft. Für die oben beschriebenen Zwecke reicht das Gerät vollkommen aus und erfüllt unsere Ansprüche. Für hochklassige Werbe- oder Spielfilme werden wir aber wie gewohnt auf Dienstleister zurückgreifen, die eine Ausrüstung anbieten, mit der auch die großen Filmkameras bewegt werden können – hier reden wir dann über andere Gewichte, die nur von größeren Multikoptern (Hexakopter, Oktokopter) getragen werden können. Im Folgenden möchten wir Euch Einblicke geben in unsere Erfahrungen mit der Drohne, aber auch in das Verfahren eine Aufstiegserlaubnis zu erhalten.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns im Herbst 2015 dazu entschlossen selbst eine Drohne anzuschaffen. Die Entscheidung fiel schnell auf das Modell: Inspire 1 von DJI. Alternativ hätte man über die kleineren Phantom Modelle von DJI nachdenken oder auf die SOLO von 3DR warten können. Für die Inspire 1 haben jedoch einige Faktoren gesprochen: Verfügbarkeit, Preis, 360° Bewegungsradius der Kamera (durch Anheben des Landegestells, während des Flugs), 4k Aufnahme, Dual Remote Steuerung (Pilot + Camera Operator) sowie die Erfahrungen von Kollegen.

Genehmigung und Flugstunden

Will man mit einer Kameradrohne in Deutschland gewerblich fliegen, so braucht man eine Aufstiegserlaubnis. Gewerblich heißt dabei schon, dass wir diese Aufnahmen für unsere Arbeit verwenden und damit dann indirekt gewerbliche Absichten verfolgen.

Auszug aus den behördlichen Angaben zum Thema:

Unbemannte Luftfahrtsysteme sind Fluggeräte, die nicht ausschließlich zur Sport- oder Freizeitgestaltung betrieben werden, sondern die zu einem sonstigen insbesondere gewerblichen Zwecke genutzt werden. Hierzu zählt man auch die sogenannten Kameradrohnen (§1 Abs. 2, 3. Satz LuftVG).  

>> Eine erste Übersicht über die komplizierte Rechtslage gibt eine Broschüre des Bundesverkehrsministeriums.

 

Die Erlaubnispflicht für die Nutzung des Luftraums mit diesen Geräten bestimmt sich nach § 20 Abs. 1 LuftVO. Erlaubnisse erteilen die örtlich zuständigen Behörden des Landes.

>> Für uns in Leipzig ist das Landesamt für Luftverkehr und Binnenschifffahrt Sachsen mit Sitz in Dresden zuständig. Auf deren Internetseite (Link) findet sich ein Fragebogen, der schnell verrät, ob eine Genehmigung nötig ist, für das was man vorhat.

 

Erlaubnisfrei ist dabei die Nutzung von Drohnen (bis zu 5 kg Gesamtmasse ohne Verbrennungsmotor) zur reinen Sport- oder Freizeitnutzung.

>> Unbemannte Luftfahrsysteme sind genehmigungspflichtig nach § 20 Absatz 1 Nummer 7 Luftverkehrs-Ordnung (PDF-Link)

 

Allgemeine Aufstiegserlaubnisse:
Eine allgemeine Aufstiegserlaubnis wird für die Dauer von zwei Jahren erteilt. Danach ist eine neue allgemeine Aufstiegserlaubnis zu beantragen.

Allgemeine Aufstiegserlaubnis Sachsen
Zur Erlangung der Allgemeinen Aufstiegserlaubnis (AAE) für unbemannte Luftfahrtsysteme (UAS) bis 5kg und max. Flughöhe von 100m müssen Formulare ausgefüllt und Nachweise erbracht werden. Die Erlaubnis kostet in Sachsen 125,00 EUR für ein Jahr. Die Gebühren in den anderen Bundesländern sind vergleichbar. Die Erlaubnis gilt nur für das ausstellende Bundesland, kann jedoch gegen eine weitere Gebühr von ca. 50,00 EUR von einem anderen Bundesland anerkannt werden. In Bayern gibt es seit Beginn des Jahres 2016 eine Allgemeinverfügung, d.h. jeder der die Vorgaben erfüllt und ein Formular an die zuständigen Stellen sendet, darf für 2 Jahre unter den üblichen Vorgaben fliegen.
Die Angaben im Formular umfassen im Groben folgende Punkte:
  1. Antragsteller (Kontaktdaten)
  2. Steuerer (Kontaktdaten)
  3. Angaben zum Luftfahrtsystem (Daten zur Drohne)
  4. Erfordernis der Allgemeinerlaubnis (Angaben zum Zweck der Nutzung)
  5. erforderliche Unterlagen
    1. Gewerbeanmeldung oder Auszug aus dem Vereins-, Handels- oder Genossenschaftsregister
    2. Angaben zu Kenntnissen und Erfahrungen des Steuerers bzw. Befähigungs-/Schulungsnachweis
    3. Versicherungsnachweis gemäß §§ 37 Abs. 1a, 43 LuftVG (gewerblicher Einsatz mit Angabe der Deckungssumme)
  6. Erklärung zur Einhaltung der Vorschriften (Datenschutz)
Zu 5. 2.: Hier wurde es für uns interessant. Denn natürlich waren wir durchaus Anfänger und mussten in kürzester Zeit auf geeignete und legale Weise Flugerfahrung sammeln. Hierbei konnten wir freundlicherweise bei den Flugfreunden in Taucha (MFV Taucha e.V.) den Platz und die Erfahrung der Mitglieder nutzen, um eine Einführung zu erhalten. Mit diesen Testflügen und -aufnahmen im Gepäck, haben wir den Antrag gestellt und genehmigt bekommen.

 

Luftaufnahmen – Test mit der Drohne
In dem folgenden Video seht ihr einige Luftaufnahmen mit der Drohne. Wir waren in Leipzig und Umgebung unterwegs und auch einmal im Allgäu vor Alpenkulisse.

 

Technische Fakten

Wie bereits eingangs erwähnt, zeichnet sich die Inspire 1 für uns durch ihre Flexibilität und das gute Preis-Leistungsverhältnis aus.

  • Allgemein
    • Design mit schwenkbaren Landestützen
    • Starke Motoren
    • Ready-to-Fly
  • Kamera
    • Volle 360⁰ Rotation
    • 4K Video
    • 12 Megapixel Fotos
  • Fernsteuerung
    • Einfache, intuitive Steuerung
    • Integriertes DJI Lightbridge (Live Video)
    • 2. Controller (1 Pilot + separate Kamerasteuerung)
  • DJI GO App
    • Live HD Vorschau
    • Einfacher Autopilot (Wegpunkte setzen, POI)
    • Integrierter Flugsimulator zum Üben

Weitere Informationen zu den Technischen Details findet ihr auf der Seite von DJI.

Eindrücke und Bilder

 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Datenschutzerklärung

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

     

    Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

    Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

     

    Haftungsausschluss (Disclaimer)

    Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Schließen